Solid Steel

Italienische Eleganz

Den klaren und fast schon zart wirkenden Konstruktionen sieht man an, was wirklich gute Schweißarbeit ist: Keine Naht, kein Tränchen, kein Wulst ist zu sehen.
Dabei sind die Racks und Stands nicht nur straight, sondern auch wirklich pfiffig gebaut:

Ein trickreicher Materialmix und interessante geometrische Lösungen zeichnen die Geräteplattformen aus. Mittels spezieller, konvex geformter Kegel wird aus dem Vierbein "intern" ein Dreibein; der Knick in der hinteren Querstrebe unterstützt diese Idee noch zusätzlich.

Alle Racks sind in silber und schwarz erhältlich und bieten zwischen 2 und 5 Ebenen in der klassischen Form; als "Sideboard" sind 4 oder 6 Stellplätze machbar.

Solid Steel 5.4 S

Lautsprecherständer SS-7

Der SS-5/6/7 ist sicher einer der intelligentesten (und best aussehenden) Stands, den man heute kaufen kann. Es gibt ihn in drei verschieden Höhen, je nach Lausprechergröße passend, und wahlweise in silber oder schwarz.