Square 2

Bei der Square 2 wurde vor allem das Gehäuse gegenüber dem Vorgängermodell deutlich verbessert, eine Vielzahl neuer Technologien flossen in die Reduktion von Gehäuseresonanzen ein.
Das Ergebnis: Ein sehr offenes, klares und geschmeidiges Klangbild, frei von Kastenresonanzen.
Zur Verbesserung der Tieftonwiedergabe arbeitet die Square 2 mit einer rückseitig montierten Passivmembran, die speziell von Wilson Benesch entwickelt wurde.